blind blind blind
blind Mit crossmedialer Public Relations gezielt kommunizieren! blind
blind blind blind
blind
Leistungsspektrum Referenzen S.A.Runge Kooperationspartner Kontakt Impressum
blind
blind blind blind
blind blind blind
blind blind blind
blind

"Offener Dialog steigert den guten Ruf" – über Online-Reputation
in das magazin des Frankfurter PresseClubs (PDF)


Im Buchhandel

Mein Reiseführer
 
"Odenwald mit Bergstraße, Heidelberg und Darmstadt"

erschienen im Michael Müller Verlag
 
304 Seiten, 2. Auflage 2016,
farbig, ISBN 978-3-95654-220-6,
16,90 Euro.

 
 Besprechungen

Sprache bestimmt unser Leben. Sie ist der Bote für gute Kommunikation. Wer hat es noch nicht erlebt? Professionelle Texte – fantasievoll und geistreich, gesprochen oder in Schrift gefasst – beeindrucken, bleiben im Gedächtnis und überzeugen. Durch gute Texte werden Ideen oder Produkte populär. Sie sind der grundlegende Baustein für ein Kommunikationskonzept, für klassische Public Relations, Online-PR oder Social Media-PR gleichermaßen.

Durchdachte Konzepte für den Erfolg

Ein Kommunikationskonzept sollte gut durchdacht sein. Vorsicht vor Schnellschüssen: Sie sind gut für Fußball. In der Öffentlichkeitsarbeit kann Aktionismus schnell am Ziel vorbeiführen.

Und so stehen am Anfang einer Kommunikationsstrategie die Analyse und Fragen wie: Wo liegt das Augenmerk? Welches Ziel wird verfolgt? Wer ist die Zielgruppe? Was ist die Botschaft? Gibt es aktuelle Aufhänger? Dabei geht es um mehr als nur um eine reine Materialsammlung. Es sollte definiert werden, welche Stärken und Schwächen es gibt, welche Chancen und Risiken – im Prinzip ein Ist-Soll-Vergleich.
 

Das Medium bestimmt den Text

Text ist nicht gleich Text. Es gibt viele Aspekte, die beim Schreiben beachtet werden müssen: Ist die Sprache produktgerecht? Ist sie auf die Zielgruppe abgestimmt? In welchem Medium wird der Text veröffentlicht?

Webtexte beispielsweise stehen oft in engem Verhältnis zum Bild. Viele Nutzer verschmähen lange Texte, die meisten scannen den Bildschirm nach den wesentlichen Informationen. Broschüren sollten deshalb nicht einfach eins zu eins in das Internet übertragen werden. Es empfiehlt sich, sie mediumgerecht zu gestalten. Und besonders wichtig für den Erfolg: Webtexte sollten suchmaschinenoptimiert sein.

 
Botschaften attraktiv verpacken, Neugierde wecken

Ein Kommunikationskonzept mit Schwerpunkt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verfolgt langfristig das Ziel, Image zu fördern, Vertrauen zu schaffen oder Meinung zu bilden. Kurzfristige Aktionen wie der Versand einer einzigen Pressemeldung reichen dafür nicht aus.

Eine Botschaft muss mehrfach gesendet werden, bevor sich Menschen daran erinnern können. Und sie sollte – ob als Web- oder Printprodukt – ansprechend verpackt sein. Bestenfalls weckt sie die Neugier des Adressaten und reizt ihn, sich mit den Informationen genauer zu befassen. Gerade bei Texten ist es daher umso wichtiger, dass sie verständlich und attraktiv geschrieben sind und der Leser daraus einen Wert schöpfen kann.

blind
blind blind blind
blind blind blind
blind blind blind
blind

© Text|Bau|Satz, 2016

S.A.Runge . Postfach 11 14 54 . 64229 Darmstadt . Telefon: 06151 2798571 . Mobil: 0152 54159708 . E-Mail: info (at) textbausatz.de

blind
blind blind blind